LETTERS TO THE FUTURE

9.6. - 3.7.2021 in Linz
12. bis 31.7.2021 in Perg 




 Für die erste Mission der N.O.A.H. nach Linz ins Leben gerufen wurde das Projekt „LETTERS TO THE FUTURE“, für das jeweils eine Klasse der Neuen Mittelschule 2 in Perg und der NMS 27 in Linz eingeladen worden sind, Briefe an die Zukunft zu verfassen. 

Die Künstler*innen haben mit den Schüler*innen und Lehrer*innen das Raumschiff akustisch und visuell gestaltet. 
Bei „LETTERS TO THE FUTURE“ geht es um die Verdeutlichung des Austausches zwischen Linz und Perg, die dieses Projekt ermöglicht. 

Aber auch darum, den Bedürfnissen einer Generation, die unter den Eindrücken einer Pandemie aufwachsen muss, Ausdruck zu verleihen. 

Das Projekt LETTERS TO THE FUTURE wird im Anschluss vom 12. bis 31. Juli auch in Perg ausgestellt. 



LETTERS TO THE FUTURE

9.6. - 3.7.2021 in Linz
12. bis 31.7.2021 in Perg 




 Für die erste Mission der N.O.A.H. nach Linz ins Leben gerufen wurde das Projekt „LETTERS TO THE FUTURE“, für das jeweils eine Klasse der Neuen Mittelschule 2 in Perg und der NMS 27 in Linz eingeladen worden sind, Briefe an die Zukunft zu verfassen. 

Die Künstler*innen haben mit den Schüler*innen und Lehrer*innen das Raumschiff akustisch und visuell gestaltet. 
Bei „LETTERS TO THE FUTURE“ geht es um die Verdeutlichung des Austausches zwischen Linz und Perg, die dieses Projekt ermöglicht. 

Aber auch darum, den Bedürfnissen einer Generation, die unter den Eindrücken einer Pandemie aufwachsen muss, Ausdruck zu verleihen. 

Das Projekt LETTERS TO THE FUTURE wird im Anschluss vom 12. bis 31. Juli auch in Perg ausgestellt.